04.05.2018

Ankündigung Lehrgang „Audit Vor-/ Nachbereitung“

 

OnkoZert bietet in diesem Jahr erstmalig einen Lehrgang „Audit Vor-/ Nachbereitung“ an. Dieser findet am 28. und 29. Juni 2018 in der Geschäftsstelle von OnkoZert in Neu-Ulm statt.

 

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die im Rahmen der jährlichen DKG-Zertifizierungsaudits als zentrale Ansprechpartner fungieren und Verantwortung für die Erstellung der Auditunterlagen tragen. Da überwiegend Grundkenntnisse vermittelt werden, ist der Lehrgang vorrangig geeignet für Personen, die eine entsprechende Aufgabe erst kurzfristig, ohne intensive Einarbeitung und/oder ohne entsprechende Kompetenzvermittlung im eigenen Klinikum übernommen haben. Es werden keine besonderen Erfahrungen vorausgesetzt, jedoch sollten Grundkenntnisse der Anforderungen und Begrifflichkeiten eines Erhebungsbogens incl. Datenblatt bestehen.

 

Außerhalb der offiziellen Agenda wird es für die Teilnehmer die Gelegenheit geben, mit den OnkoZert-Ansprechpartnern in Austausch zu treten. Hierfür sind die Teilnehmer am Donnerstag im direkten Anschluss an den 1. Lehrgangstag zu einem gemütlichen Abend in unserem Café Fortschritt eingeladen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 24 Personen begrenzt. Pro Organkrebszentrum sind max. 2 bzw. pro Klinikum max. 6 Anmeldungen möglich. Weitere Informationen zum Lehrgang inkl. den Zugangsvoraussetzungen entnehmen Sie dem Informationsblatt zum Lehrgang.

 

Um zu ermitteln, inwieweit die erforderlichen Grundkenntnisse bereits bestehen, stellen wir jedem Interessierten die „Selbsteinschätzung Grundkenntnisse DKG-Zertifizierungssystem“ zur Verfügung.

 

Für Rückfragen zum Lehrgang können Sie sich gerne direkt mit den bekannten Kontaktdaten an Ihren OnkoZert-Ansprechpartner wenden.

 

Dokumente zum Lehrgang „Audit Vor-/ Nachbereitung“

- Informationsblatt

- Selbsteinschätzung

- Anmeldeformular