Hinweise Zertifizierung

 
                  Erstell-/
Änderungs-
Datum

Richtlinie Zytostatika KOK

30.11.2009

EB 6.2.3 X X X X X X X X X X

 

 

Von der KOK (Konferenz onkologischer Kranken- und Kinderkrankenpflege) wurde eine Handlungsempfehlung für die Übernahme der Zytostatika-Therapie durch die Pflegekräfte erstellt, die in einem Manual „Applikation von Zytostatika“ im November 2009 veröffentlicht wurde.

 

Voraussetzungen für die Pflegefachkraft, die eine Chemotherapie verantwortlich appliziert (Zusammenfassung)

• mind. 1 Jahr Berufserfahrung in der Onkologie

• mind. 50 Chemotherapieapplikationen (Bei der Erstzertifizierung Schätzung möglich, in den Folgejahren muss ein Nachweis erfolgen.)

• Nachweis einer Schulung nach den Empfehlungen der KOK (Handlungsempfehlung der KOK, Applikation von Zytostatika durch Pflegefachkräfte)

• Aktive Einbindung in die Umsetzung der Anforderungen an die Notfallbehandlung und Therapie von Begleit- und Folgeerkrankungen

• Die pflegerische Beratung u./o. Edukation der Patienten ist dokumentiert nachzuweisen.

 

 

Download „Richtlinie Zytostatika KOK“ (Stand: 30.11.2009)

 

 

 

<< Zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  drucken