Onkozert —
26. September 2018

Änderungen Erhebungsbögen – Auditjahr 2019

Im Jahr 2018 sind für einen Teil der Zertifizierungskommissionen der Deutschen Krebsgesellschaft Sitzungen erfolgt. Aus diesen Sitzungen resultieren u.a. auch inhaltliche Änderungen der Erhebungsbögen und Datenblätter (=Excel-Vorlagen), die den nachfolgenden Dokumenten zu entnehmen sind.

Bedeutung Auditjahr 2019

Die von den Zertifizierungskommissionen verabschiedeten Änderungen an den Erhebungsbögen und Datenblättern (=Excel-Vorlagen) sind für das Auditjahr 2019 gültig bzw. verbindlich. Für das Auditjahr 2018 haben diese Änderungen keine verbindliche Relevanz. Vorgenommene Änderungen sind farblich markiert. Dokumente ohne inhaltliche Änderungen sind mit einem * sowie entsprechendem Hinweis auf dem Deckblatt gekennzeichnet.

Ziel dieser Veröffentlichung ist es, frühzeitig über die im Auditjahr 2019 anstehenden Änderungen zu informieren. Im Nachgang zu dieser Veröffentlichung werden weitergehende Unterlagen (z.B. Spezifikation OncoBox) angepasst und die Datenblätter (=Excel-Vorlagen) technologisch vorbereitet. Die hier als Download verfügbaren Dateien sind im „PDF-Format“ und somit nicht zur Bearbeitung verwendbar. Eine Veröffentlichung der Erhebungsbögen und Datenblätter im Word- bzw. Excel-Format (Auditjahr 2019), anhand deren die Bearbeitung erfolgen kann, ist für Ende November 2018 geplant.

 

Erhebungsbogen Datenblatt FAQ’s Sitzung
Zertifizierungs-kommission
Onkologisches
Zentrum
In Vorbereitung In Vorbereitung ——— Protokoll
Viszeralonkologisches Zentrum Vers. I1;
22.07.2018
——— FAQ’s Keine Sitzung in 2018
Uroonkologische
Zentren 1)
Vers. J1;
26.09.2018
——— ——— Protokoll

 

 

Brust In Vorbereitung In Vorbereitung In Vorbereitung Keine Sitzung in 2018
Darm Vers. I1;
22.07.2018
Vers. I1.1;
22.07.2018
Siehe FAQ‘s
Viszeralonkologische Zentren
Protokoll
Gyn Vers. F2;
22.08.2018
Vers. F2.1;
22.08.2018
FAQ’s Keine Sitzung in 2018
Haut Vers. H2;
26.07.2018
Vers. H2.1;
26.07.2018
FAQ’s Keine Sitzung in 2018
Lunge Vers. G1;
18.07.2018
Vers. G1.1;
18.07.2018
FAQ’s Protokoll
Prostata Siehe Erhebungsbogen Uroonkologische Zentren2) Vers. I1.1;
25.07.2018
——— 2) Siehe Protokoll
Uroonkologische Zentren

 

 

Kinderonkologie Vers. C1;
25.09.2018
Vers. C1.1;
25.09.2018
FAQ’s Protokoll
Kopf-Hals Vers. E1;
19.07.2018
Vers. E1.1;
19.07.2018
FAQ’s Protokoll
Neuro Vers. E1;
9.07.2018
Vers. E1.1;
19.07.2018
FAQ’s Protokoll
Pankreas Siehe Erhebungsbogen
Viszeralonkologische Zentren
Vers. I1.1;
22.07.2018
Siehe FAQ‘s
Viszeralonkologische Zentren
Keine Sitzung in 2018
Magen Siehe Erhebungsbogen
Viszeralonkologische Zentren
Vers. I1.1;
22.07.2018
Siehe FAQ‘s
Viszeralonkologische Zentren
Keine Sitzung in 2018
Leber Siehe Erhebungsbogen
Viszeralonkologische Zentren
Vers. I1.1;
22.07.2018
Siehe FAQ‘s
Viszeralonkologische Zentren
Keine Sitzung in 2018
Speiseröhre Siehe Erhebungsbogen
Viszeralonkologische Zentren
Vers. I1.1;
22.07.2018
Siehe FAQ‘s
Viszeralonkologische Zentren
Keine Sitzung in 2018
Sarkome Vers. B2;
20.07.2018
Vers. B2.1;
20.07.2018
——— Protokoll
Harnblase Siehe Erhebungsbogen Uroonkologische Zentren Vers. J1.1;
26.09.2018
——— Siehe Protokoll
Uroonklogische Zentren
Niere Siehe Erhebungsbogen Uroonkologische Zentren Vers. J1.1;
26.09.2018
——— Siehe Protokoll
Uroonklogische Zentren
Gastroenterologische Praxen Vers. C1;
22.07.2018
——— ——— ———
Dysplasie-Einheit Vers. F2; 27.07.2018 Vers. F2;
27.07.2018
——— Keine Sitzung in 2018
Dysplasie-Sprechstunde Vers. F2;
27.07.2018
Vers. F2;
27.07.2018
——— Keine Sitzung in 2018

 

1)  Die Zertifizierung von Uroonkologischen Zentren im Rahmen der Pilotphase ist ab sofort möglich. Für Zentren, die noch in diesem Jahr eine Zertifizierung zum Uroonkologischen Zentrum planen, stellt OnkoZert die bearbeitbaren Auditvorlagen für das Auditjahr 2018 auf Anfrage zur Verfügung.

2) Die Veröffentlichung der Änderungen für Prostatakrebszentren im Auditjahr 2019 erfolgt über den Erhebungsbogen für Uroonkologische Zentren. Mit der Veröffentlichung der bearbeitbaren Auditvorlagen, wird auch ein separater Erhebungsbogen für Prostatakrebszentren und entsprechend angepasste FAQ‘s zur Verfügung gestellt.